24-Stunden-Pflege

Allgemein

Wenn Sie in der Hansestadt Hamburg wohnen, offerieren wir die rund-um-die-Uhr-Betreuung für pflegebedürftige Personen. Eine bekannte Umgebung des Zuhauses in Hamburg könnte den zu pflegenden Menschen Sicherheit, Stärke sowie weitere Heiterkeit verleihen. Im Fall von unseren ausländischen Pflegekräften in der Hansestadt Hamburg, sind die pflegebedürftigen Leute in guten sowie fürsorglichen Händen. Kontakten Sie Die Perspektive und unsereins finden die geeignete pflege-unterstützende osteuropäische Haushaltshilfe in Hamburg sowie Umgebung. Die gewissenhafte Frau würde bei den Eltern in dem eigenen Zuhause in Hamburg wohnen und daher eine Betreuung rund um die Uhr garantieren könnten. Aufgrund der umfangreichen Planung kann es circa drei bis 7 Tage dauern, bis die ausgewählte Hauswirtschaftshelferin bei Ihren Eltern eingetroffen ist., Die monatlichen Kosten für die rund-um-die-Uhr-Betreuung einer unserer osteuropäischen Pflegekräfte, richten einem nach der Pflegestufe. Es kommt darauf an wie viel Hilfe die pflegebedürftigen Personen benötigen, wird ein entsprechender Betrag berechnet. Die Bezahlung dieser häuslichen Betreuerinnen und Betreuer gerecht wird einem staatlichen Mindestlohn. Die osteuropäischen Unternehmensinhaber sind dazu verpflichtet sich an die Regelungen während des Einsatzes im Ausland zu halten. Sie vermögen damit sicheren Gewissens hiervon ausgehen, dass unsere Partner-Pflegeagenturen welche ernsthafte u. a. erstklassige Arbeit der privaten Pflegekräfte in dem Haushalt angebracht bezahlen. Die arbeitnehmende Betreuerin wird bei unserer ausländischen Partnerfirma bei Vertrag. Der Arbeitgeber bezahlt sämtliche erforderlichen Sozialabgaben, ebenso wie Kranken- und Rentenversicherung auch die abzuführende Lohnsteuer in dem Heimatland. Die Verwandtschaft dieser pflegebedürftigen Person erhält monatliche Rechnungsbescheide vom Arbeitgeber dieser Pflegerin. Alle Betreuerinnen und Betreuer werden absolut nicht direkt von den Eltern dieser Senioren bezahlt., Unsereins von Die Perspektive leben von Seriösität, Verantwortung sowie dem immensen Qualitätsanspruch. Aufgrund dessen werden sämtliche Pfleger von uns sowie den Parnteragenturen nach spezifischen Kriterien ausgesucht. Neben einem ausführlichen Einstellungsgespräch mit jenen Pflegekräften aus Osteuropa, erfolgt die medizinische Analyse und die Prüfung, ob ein polizeiliches Führungszeugnis bei den Pflegern vorliegt. Das Angebot an verlässlichem Personal für die häusliche Betreuung, als auch die 24-Stunden-Haushaltshilfe vergrößert sich stetig. Das Ziel ist es kontinuierlich qualitativer zu werden sowie allen nach wie vor die beste private Pflege zu offerieren. Hierfür ist nicht ausschließlich der Kontakt mit den zu Pflegenden nötig, auch bekommt jede Beurteilung der Kunden eine enorme Wichtigkeit und hilft uns weiter., Bei der Beanspruchung dieser Pflegeversicherung erhält man je nach Pflegestufe verschiedene Gelder. Jene sind bedingt von der mit Hilfe des Gutachters gewählten Pflegestufe der zu pflegenden Person. Im Falle der private Betreuung werden der zu pflegenden Person ‒ je nach Bedarf ‒ monatliche Barzahlungen von der Kasse der Pflege gewährt. Seit fast vie Jahren wird auch Patienten mit Demenz Pflegegeld gewährt. Das gilt ebenfalls, falls bis jetzt keine Pflegestufe vorliegt. Obendrein haben Sie eine Chance über die Beträge der Pflegekasse uneingeschränkt zu verfügen. Damit wird es möglich, dass Sie die zur Verfügung gestellten Beträge der Pflegeversicherung ebenfalls für den Gebrauch sowie die Handlungen der pflege-unterstützenden Haushaltshilfen aus Osteuropa verwenden. Die Perspektive steht Ihnen bei jeglichen Bitten zu der Verwendung unserer gelehrten osteuropäischen Betreuerinnen und Betreuer für die rund-um-die-Uhr-Hilfe im Eigenheim, Verhinderungspflege beziehungsweise Kurzzeitpflege mit Freude bereit., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keineswegs bloß eine große Hilfe für die häuslichen Seniorenbetreuung, sondern macht die private Betreuung in den eigenen vier Wänden leistbar. Hierbei versichern wir, uns durchgehend über die Kompetenz und Humanität der privaten osteuropäischen Altenpflegekräfte genauestens zu informieren. Im Voraus der Gemeinschaftsarbeit mit einem Pflegeservice im osteuropäischen Ausland, vergewissern wir uns von den Fähigkeiten der Pfleger. Seit 2008 baut „Die Perspektive“ das Netzwerk von guten und ehrlichen Partner-Pflegeservices stetig aus. Wir überliefern Betreuungsfachkräfte aus Rumänien, Litauen, Bulgarien, Tschechien, Ungarn, sowie der Slowakei für die 24h-Pflege im Eigenheim.