KFZ Sachverständiger Hamburg

Allgemein

Mein Auto hab ich nun schon 4 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Probleme bei meinem Schmuckstück. Es handelt sich übrigens um einen Opel (Corsa), welcher mir äußerst wichtig geworden ist. Aber früher oder später wollte ich einfach ein KFZ Gutachter engagieren, der sich einfach mal das Auto begutachten sollte, ob auch alles noch in Schuss ist. Ich auf alle Fälle, habe das Auto dauerhaft gründlich gepflegt.

Ich erinnere mich noch, wie ich ungeplant mitsamt zwei Bekannten an die Nordsee gefahren bin bei 32 Grad. Die Strecke war dabei 400 km. Keine Ahnung, wieso, aber wir wollten schon seit Ewigkeiten dahin. Wir haben nicht eine Menge eingepackt. Die Freunde haben zusätzlich ein paar Bierflaschen mitgenommen, um sich auf dem Weg dahin zu betrinken. Weil ich eh kaum etwas trinke, hat mich das auch nicht wirklich gestört. Auf alle Fälle, nach einigen Stunden sind wir am Ziel angekommen. Wir haben am Strand den Grill angeschmissen & im Meer entspannt. Es war sehr angenehm. Abends haben wir uns dann die Abenddämmerung angeschaut. Es hat eindrucksvoll ausgesehen, wie unsere Sonne hinter dem Meer einfachso verschwindet. Anschließend machten wir noch ein Lagerfeuer, um uns zu wärmen. Weil wir abermals Kohldampf verspürten, entschieden wir uns, Stockbrot und Marshmallows über dem Feuer zu halten. Sobald es wirklich so dunkel gewoprden war, dass ich nicht mal mehr meine eigene Hand sehen konnte, entschieden wir uns, schlafen zu gehen.

Weil es im Freien aber zu frisch war, haben wir es uns gemütlich in dem Auto gemacht. Früh morgens standen meine zwei Kollegen vollständig verkatert auf. Danach genehmigten sie sich ein Konterbier, um den Kater auzusmerzen. Da ich kurz darauf wieder zur Uni musste, haben wir uns entschieden, zurück zu fahren. Im Verlauf dem Heimweg hab ich schon gemerkt, dass die Wagenkupplung etwas locker war & etwas nicht stimmte. Die ersten Wochen ignorierte ich es, aber als einer meiner Freunde zu mir sagte, dass dies lebensbedrohlich werden könnte, entschloss ich mich , den KFZ-Gutachter aufzusuchen.

KFZ Gutachter

Dieser war der Meinung, dass der Moter nicht vollständig funktionieren würde und ich deswegen Schwierigkeiten mit der Kupplung hätte. Ich habe meinen Wagen dort einen Tag stehen gelassen & konnte den bereits am kommenden Tag abholen. Im Verlauf der Testfahrt, wurden alle Probleme wegen der Kupplung beseitigt. Ich war ziemlich zufrieden mit dem Endergebnis und kann jedem nur empfehlen, einen Besuch bei einem KFZ-Gutachter des Vertrauens zu machen.

Meine Schwester zeigte mir einen, der in der Nähe gewsen ist & darüber hinaus noch sehr kompetent zu sein scheint. Als ich da angerufen habe, hörte sich der Mann sehr gründlich alles an und hatte meiner Person äußerst zügig ’nen Termin gemacht. Am angesprochenen Termin bin ich schließlich mit dem Opel Corsa zu dem KFZSachverständiger gefahren . Er hat sich mein Fahrzeug in meiner Anwesenheit ganzheitlich angeschaut und darüber hinaus den Motor abgecheckt. Da ich mich nicht mit dem Getriebe sowie dem Motor eines Automobils auskenne, hab ich dem KFZ-Sachverständiger blind getraut.