Sehenswürdigkeiten Hamburg

Allgemein

Laut der Online Reisevermittlung Tripodo zählt Hamburg zu der 2. schönsten Stadt von Deutschland und das gerechtfertigterweise!
Es gibt jede Menge Sehenswürdigkeiten in der Stadt, von denen jeder Mensch mind. ein paar besucht haben sollte. Jede Person, die sich dafür entscheidet, nach Hamburg zu reisen, muss zu aller erst die Hafencity mit der Speicherstadt besichtigen. Die Speicherstadt beinhaltet etliche historische Lagerhallen, die alle auf Holzpfählen auf dem Wasser liegen. In dem Innenbereich dieser Speicherhallen existieren heutzutage einige Museen, die man besichtigen darf.
in der Nähe der Speicherstadt vergrößert sich die Hafencity Hamburgs: mehr und mehr luxuriöse Bauwerke entdecken da ihr neues Zuhause – ein toller Gegensatz zu der alten Speicherstadt!
Die international bekannte Sehenswürdigkeit in der Stadt bildet die Reeperbahn – ein sehr gutes Ziel für alle Nachteulen! Viele Bars wie auch Discos erwarten Sie da.
Für Menschen, die sich vielmehr für das kulturelle Hamburg begeistern, ist die der Michel der Höhepunkt jeder Sightseeing-Tour. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Hamburg & ist heutzutage zum dritten Mal im 20. Jahrhundert wiederaufgebaut worden, weil ihre Vorläufer vorab zweimal abgebrandt sind. Aber auch das Dungeon probiert den Gästen, mit Hilfe von mühselig hergestellten Spezialeffekten und authentischen Akteuren mit fabelhaften
Kostümen, die Historie Hamburgs zu veranschaulichen. Viele Ären werden da wortwörtlich „wieder am Leben“.
Für Frühaufsteher und Einkaufsliebende ist der Fischmarkt, unmittelbar am Hamburger Hafen , ideal. Wenn’s warm ist, wird in der Frühe frisch gefangener Fisch, Obst ebenso wie vieles mehr offeriert. In der Winterzeit anfangend von 7:30 Uhr, allerdings muss man schnell machen, denn um gegen zehn Uhr sind alle Marktstände erneut dichgemacht.
Die Schanze ist perfekt bei alternativen Leuten. Es stellt angesagteste Viertel überhaupt dar: kleine Geschäfte, eine Partymeile wie auch reizende Cafes sind einwandfrei für unsre flippigen Besucher.
Ob jeder dies Attraktion benennen kann, darüber lässt sich streiten, aber der Tierpark Hagenbeck ist auf jeden Fall eine Sache für Jung ebenso wie Alt.Bei guten Wetter ebenso wie toller gemütsverfassung sollte jeder, der gerade in der Stadt unterwegs ist,
den Löwen und Eisbären begrüßen.
Wenn das Klima jedoch einmal regnerisch sein sollte, was in Hamburg bedauerlicherweise nicht relativ unbekannt ist, könnte sich ebenso einen Tag freinehmen, um in das Miniatur Wunderland zu laufen. Bis zu 1000 Bahnen mit nahezu fünfzehntausend Hängern, wie auch 13.000 Meter Schienen, 200.000 Figuren, 230.000 Kunstbäume, 9.000 Autos wie auch 3.600 Gebäude & Miniaturbrücken sind von Seiten 230 Angestellter während 600.000 Arbeitsstunden liebevoll eingerichtet worden. Die Zugabläufe des kleinen Wunderlandes werden ganz von Computern kontrolliert. Ein imposantes Wunderland, welches Sie in Hamburg erwartet.

Sie befinden sich in der Hansestadt Hamburg, herzlich Willkommen – wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit.
Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg