Umzugsunternehmen Hamburg

Bei der Unterkunft angelangt, ging es sowieso schon direkt los mit dem Geschleppe. Viel zu oft habe ich erlebt, dass zu diesem Zeitpunkt zunächst einmal eine Pause durchgeführt wird, hier allerdings nicht. Äußerst zügig wurde sämtliches ausgeladen sowie abermals mit maximaler Behutsamkeit das Treppenhaus hoch getragen. Oben angelangt, wurde mir danach beim Einrichten meiner Möbelstücke geholfen, welchen Umstand ich ebenfalls nicht für natürlich hielt.

Mit beinahe übertriebener Genauigkeit transportierten sie die Möbelstücke in ihren Umzugswagen und achteten penibel auf die Tatsache, dass bloß keine Kratzspuren an die Möbelstücke kam. Sämtliches natürlich mit strenger Beobachtung meiner skeptischen Augen; ich hatte ja sonst so viel schlechtes erlebt.

Umzugsunternehmen Hamburg Alster Umzüge GmbH

040/ 27 11 11

040/ 278 03 30

http://www.umzugsunternehmenhamburg.net

info@umzugsunternehmenhamburg.net

Abendrothsweg 76; 20251 Hamburg

Alster Umzüge ist Ihr professioneller Partner, wenn es um Umzüge in und um Hamburg geht. Ob Privat oder Geschäftlich, mit unserer großen Flotte an Transportern und LKWs sind wir für Umzüge in jeder Größenordnung gewappnet.

Ich habe während der Zeit jetzt auch bereits wirklich etliche Hamburger Umzugsfirmen getestet und bin häufig ziemlich angepisst über ihre unzuverlässige Arbeit sowie ihr dauerhaftes Zuspätkommen gewesen. Jedes Mal musste ich daher einen anderen Betrieb testen und wurde zu keiner Zeit fündig. Einmal gingen Möbelstücke kaputt, einmal verhielten sich die Angestellten äußerst kühl, äußerst oft kam es zu erheblichen zeitlichen Schwierigkeiten und oft genug waren die Mitarbeiter mir persönlich echt ausreichend hilfsbereit.

Grundsätzlich bin ich sehr befriedigt mit dieser Hamburger Umzugsfirma und werde es bei einem nächsten Umzug auf jeden Fall erneut in Beschlag nehmen.

Ich möchte mich als so etwas wie den dauerhaften Single bezeichnen, ich besitze genügend Geld zum Leben, fühle mich ziemlich frei & brauche aufgrund dessen zahlreiche Tapetenwechsel.

Mittlerweile sollte es schlicht und einfach fast alle drei bis 4 Jahre sein. Ich wäre schlicht und einfach keine Person, welche dauerhaft in dem selben Haus hausen mag & darum inzwischen echt regulär die vier Wände wechselt.

Ich mag mich mittlerweile als ziemlich eingespielten „Umzugs-Profi“ deklarieren, ebenfalls falls durch die Wohnungssituation sowie aufgrund des ständig nagelneuen Mobiliars, an und für sich jedes Mal was neues ist.

Der erfreuliche Eindruck hörte damit aber nicht auf, die Mitarbeiter hatten, anstatt mich nur zu ignorieren, sehr lustige sowie tiefgründige Gespräche mit mir & gaben mir Rat, wo sie nur konnten. Ganz gleich was für Unklarheiten ich hatte, die Umzugshelfer beantworteten sie ziemlich professionell & stets nett. Gleichwohl sie sich genug Zeit für mich nahmen, arbeiteten sie hierbei blitzschnell & in ewigem Dauertrab.

Es gibt dort echt eine Menge Punkte, welche vorhanden sein müssen, falls eine Umzugsfirma erfolgreich sein will und dieses hat sehr schön abgeschnitten.

Zuerst wurde das brandneue Apparment angeschaut um zu begutachten, wie man die Möbelstücke am ehesten transportiert. Da jene allerdings nur in der 1. Etage ist, müsste keine Probleme geben.

Ich muss hierzu vermerken, dass ich aber auch nicht so frei bin, bei jedem Mal den Ort zu ändern. Auf gar keinen Fall, die Perle des Nordens ist aufgrund der Ästhetik und meine zahlreichen Bekannte, die ich hier habe, bereits erforderlich.

Aber jetzt stimmt es so weit glaube ich. Nach ca. 15 Wohnungsumzügen hab ich zu guter Letzt ein geeignetes Umzugsunternehmen aus Hamburg aufgespürt.

Am offiziellen Tag erschienen sie dann überaus vor der Wohnung & fingen unverzüglich an, die bereits zusammengepackten Umzugskartons in den Wagen einzuladen. Bei wichtigem Mobiliar halfen sie mir erwartungsgemäß bei dem Auseinanderbauen. Ich brachte ihnen währenddessen Kaffee und Kuchen.

Sobald dann alles in den riesigen Umzugswagen untergebracht & mit System gesichtert war, führen wir los zur neuen Unterkunft. Diese ist bloß ein paar Km weit weg und deshalb schnell zu erreichen. Meiner Meinung nach ist die Lage aber ein wenig besser, weil ich hier bessere Einkaufsmöglichkeiten hab & einige meiner Bekannte direkt in fußläufiger Distanz hausen.